Selbstmitgefühl - MSC

MSC Selbstmitgefühl
Foto: Mika Luoma

selbstmitgefühl

...... fördert unsere Kreativität und Neugierde und hält uns auf diese Weise jung.

selbstmitgefühl

...... gibt uns auch die Resilienz, um uns rascher von emotionalen Schwierigkeiten zu erholen, uns unsere Defizite einzugestehen und uns zu verzeihen.

selbstmitgefühl

Das Mindful Self-Compassion (MSC) Konzept wurde von Dr. Kristin Neff und Dr. Christopher Germer in den USA entwickelt. Sie sind Pioniere in der Forschung zu Selbstmitgefühl und in der Integration von Mitgefühl in die therapeutische Arbeit.
Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass Selbstmitgefühl emotionales Wohlbefinden fördert und Empathiemüdigkeit in der Arbeit mit Menschen mindert.

selbstmitgefühl

..... fördert Glück und Zufriedenheit und vermindert Stress, Angstgefühle und depressive Stimmungen.

selbstmitgefühl

....... unterstützt uns auch Widerstände oder Lustlosigkeit zu überwinden und Veränderungen vorzunehmen, um unser Potenzial zu entfalten.

selbstmitgefühl

ist eine Fähigkeit, die Jeder erlernen kann – auch Menschen, die in ihrer Kindheit nicht genügend Zuneigung bekamen oder die es vielleicht beschämend finden, sich selbst gegenüber freundlich zu sein. Mitgefühl mit sich selbst führt zu einer starken innere Haltung, mit der wir mit ressourcen-raubenden Verhaltensweisen angemessener umgehen können –wenn wir zum Beispiel zu viel arbeiten, essen, analysieren oder überreagieren.

selbstmitgefühl

...... führt zu emotionaler Stärke und Widerstandsfähigkeit.